der trick mit dem click

Warum Clickertraining?

Clickertraining eignet sich besonders für Katzen die manchmal gelangweilt und unterfordert sind. Das Training bringt wieder Schwung in den Alltag. Ausserdem fördert das gemeinsame Üben die Beziehung zwischen Mensch & Katze und kann sogar bei bestimmten Verhaltensauffälligkeiten Linderung bringen. 


Was ist ein clicker?

Der Clicker ist ein Trainingshilfsmittel. Eine kleines, handliches "Gerät" das per Knopfdruck ein "Click" von sich gibt. Mithilfe dieses Geräuschs, wird der Katze vermittelt, wann sie was richtig gemacht hat. Dies erlaubt uns eine punktgenaue Bestätigung des Verhalten. So lernt die Katze schneller was wir von ihr möchten. 


konditionierung

Bevor mit dem eigentlichen Training losgelegt werden kann, muss die Katze den Clicker zuerst als etwas Positives Kennenlernen. Anfangs hat das Geräusch keine Bedeutung für die Katze. Damit sich das ändert, muss eine Konditionierung stattfinden. Das geschieht ganz einfach dadurch, indem man das Geräusch mit etwas Gutem verbindet. Also z.B. "Click" + Leckerchen geben. Nach ein paar Wiederholungen weiss die Katze Bescheid. 



clicker-einführungskurs

bei ihnen zu hause

Sie möchten die Grundlagen des Clicker-Trainings erlernen und zukünftig das Wohnzimmer zur Zirkus-Manege machen? Dann komme ich gerne vorbei und leite Sie an. Die ersten Schritte sind schnell getan und schon bald macht Ihre Katze Männchen auf Kommando. =)

Kursinhalt:

  • Konditionierung auf das Click-Geräusch
  • Kennenlernen verschiedener "Targets" (das sind bestimmte Ziele die die Katze ansteuern soll)
  • Kennenlernen verschiedener Trainingsmethoden
    (wie bekomme ich das Verhalten was ich mir vorstelle?)
  • Belohnungen richtig einsetzten
  • das richtige Timing 
  • erste einfache Tricks/¨Übungen

Kostenpunkt & Dauer

Einführungskurs CHF 55.-, Dauer ca. 60-90 Minuten
jede weitere Trainingslektion CHF 25.-, Dauer ca. 30-45 Minuten

 

Ort

Das Training findet bei Ihnen zu Hause statt.